Nachrichten zum Thema Ankündigungen

 

Ankündigungen Wegen Krankheit bleibt das Bürgerbüro am Mittwoch, 16.05 und Freitag, 18.05.2012 leider geschlossen!

Wegen Krankheit bleibt das Bürgerbüro am Mittwoch, 16.05 und Freitag, 18.05.2012 leider geschlossen!

Wir bitten um Ihr Verständnis!

 

Veröffentlicht am 15.05.2012

 

Ankündigungen Rechter Terror - Hamburg wehrt sich

Mittwoch, 30. Mai, 19 Uhr

Die SPD-Bürgerschaftsfraktion lädt herzlich ein zu:

Rechter Terror - Hamburg wehrt sich

Impuls:
Sebastian Edathy, MdB, Vorsitzender des 2. Untersuchungsausschusses "Terrorgruppe nationalsozialistischer Untergrund"
Barbara Nitruch, MdHB, Expertin für Rechtsextremismus der SPD-Bürgerschaftsfraktion

Podium:
Simone Rafael, Amadeu Antonio Stiftung / Sebastian Edathy / Uwe Grund, Vorsitzender des DGB Hamburg / Dr. Manfred Murck, Leiter des Hamburger Landesamtes für Verfassungsschutz

Begrüßung: Andreas Dressel, Vorsitzender der SPD-Bürgerschaftsfraktion

Moderation: Kazim Abaci, MdHB, Fachsprecher Integration der SPD-Bürgerschaftsfraktion

Achtung: Einlass NUR MIT Anmeldebestätigung!

 

Veröffentlicht am 08.05.2012

 

Ankündigungen Neue Büro-Öffnungszeiten ab Mai

Ab Mai treffen Sie uns zu folgenden Zeiten im Abgeordnetenbüro
( Schulenbeksweg 8, 20535 Hamburg ) an:

Dienstag, 10 - 12 Uhr
Mittwoch, 15 - 17 Uhr
Freitag, 15 - 17 Uhr
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihr
Dirk Kienscherf

 

Veröffentlicht am 29.04.2012

 

Ankündigungen Fraktion bewegt - Dialog zur Zukunft des Sports in Hamburg

Fraktion bewegt - Dialog zur Zukunft des Sports in Hamburg
mit Sportsenator Michael Neumann, Fraktionschef Andreas Dressel und Juliane Timmermann, Fachsprecherin Sport der SPD-Bürgerschaftsfraktion

am Mittwoch, 11. April 2012, 19:30 Uhr
Ort: Walddörfer Sportverein von 1924 e.V., Halenreihe 32

 

Veröffentlicht am 27.03.2012

 

Ankündigungen Neue Büro-Öffnungszeiten ab April

Ab April treffen Sie uns zu folgenden Zeiten im Abgeordnetenbüro
( Schulenbeksweg 8, 20535 Hamburg ) an:

Mittwoch, 10 - 12 Uhr und 15 - 17 Uhr
Freitag, 15 - 17 Uhr
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihr
Dirk Kienscherf

 

Veröffentlicht am 15.03.2012

 

Ankündigungen Sitzung der Bürgerschaft am Mittwoch, 29.Februar ab 15:00 Uhr

Am Mittwoch, den 29. Februar, findet die nächste Sitzung der Bürgerschaft statt. Beginn der Sitzung ist um 15.00 Uhr.

Wenn Sie bei dieser oder einer der nächsten Sitzungen dabei sein möchten, können Sie kostenlose Karten bei der SPD-Fraktion bekommen. Kleiner Tipp: Die Plätze sind begrenzt - je früher Sie sich melden, desto bessere Chancen haben Sie. Anmelden können Sie sich telefonisch oder online.

 

Veröffentlicht am 22.02.2012

 

Ankündigungen Bürgersprechstunde mit Dirk Kienscherf am Freitag, 24.02.2012

Am kommenden Freitag, den 24. Februar stehe ich Ihnen von 15 bis 16:30 Uhr im Abgeordnetenbüro, Schulenbeksweg 8 für Gespräche zur Verfügung. Ich freue mich auf Ihren Besuch.

Ihr
Dirk Kienscherf

 

Veröffentlicht am 19.02.2012

 

Ankündigungen Bürgersprechstunde ab März nun dreimal die Woche!

Ab März treffen Sie uns zu folgenden Zeiten im Abgeordnetenbüro
( Schulenbeksweg 8, 20535 Hamburg ) an:

Dienstag, 15 - 17 Uhr
Mittwoch, 10 - 12 Uhr
Freitag, 15 - 17 Uhr
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihr
Dirk Kienscherf

 

Veröffentlicht am 17.02.2012

 

Ankündigungen Bürgersprechstunde mit Dirk Kienscherf am Freitag, 24.02.2012

Am Freitag, den 24. Februar stehe ich Ihnen von 15 bis 16:30 Uhr im Abgeordnetenbüro, Schulenbeksweg 8 für Gespräche zur Verfügung. Ich freue mich auf Ihren Besuch.

Ihr
Dirk Kienscherf

 

Veröffentlicht am 27.01.2012

 

Ankündigungen Sitzung der Bürgerschaft

Am Mittwoch und Donnerstag, den 8. und 9. Februar, findet die nächste Sitzung der Bürgerschaft statt. Beginn der Sitzung ist jeweils um 15.00 Uhr.

Wenn Sie bei dieser oder einer der nächsten Sitzungen dabei sein möchten, können Sie kostenlose Karten bei der SPD-Fraktion bekommen. Kleiner Tipp: Die Plätze sind begrenzt - je früher Sie sich melden, desto bessere Chancen haben Sie. Anmelden können Sie sich telefonisch oder online.

 

Veröffentlicht am 27.01.2012

 

Ankündigungen Sitzung der Bürgerschaft

Am Mittwoch, den 25. Januar, findet die nächste Sitzung der Bürgerschaft statt. Beginn der Sitzung ist um 15.00 Uhr.

Wenn Sie bei dieser oder einer der nächsten Sitzungen dabei sein möchten, können Sie kostenlose Karten bei der SPD-Fraktion bekommen. Kleiner Tipp: Die Plätze sind begrenzt - je früher Sie sich melden, desto bessere Chancen haben Sie. Anmelden können Sie sich telefonisch oder online.

 

Veröffentlicht am 18.01.2012

 

Ankündigungen Neujahrsempfang der Fraktion

Die SPD-Fraktion lädt Sie herzlich ein zum Neujahrsempfang am Sonntag, den 29. Januar 2012, um 11.30 Uhr im Festsaal des Hamburger Rathauses.

Begrüßung:
Andreas Dressel, Vorsitzender der SPD-Bürgerschaftsfraktion

Hamburger Neujahrsrede 2012:
Torsten Albig, Oberbürgermeister der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt Kiel

Schlusswort:
Dorothee Stapelfeldt, Zweite Bürgermeisterin der Freien und Hansestadt Hamburg und Senatorin für Wissenschaft und Forschung

Einlass: 11.00 Uhr
Für Kinderbetreuung ist gesorgt.

Anmelden können Sie sich telefonisch (040/42831-1325) oder per E-Mail an info@spd-fraktion.hamburg.de

 

Veröffentlicht am 06.01.2012

 

Ankündigungen Bürgersprechstunde am Mittwoch, 21.12.2011 fällt aus!

Wegen Krankheit muss die Bürgersprechstunde mit meinen Büroteam am Mittwoch, 21.12.2011 leider ausfallen. Wir bitten die Kurzfristigkeit zu entschuldigen.

Ihr
Dirk Kienscherf

 

Veröffentlicht am 20.12.2011

 

Ankündigungen Das Wahlkreisbüro ist vom 23.12.2011 bis zum 04.01.2012 Geschlossen

Das Wahlkreisbüro bleibt vom 23. Dezember 2011 bis einschließlich 4. Januar 2012 geschlossen.
In dringenden Fällen können Sie mich unter 01755724611 erreichen.
Ich wünsche Ihnen eine schöne Adventszeit.

Ihr
Dirk Kienscherf

 

Veröffentlicht am 13.12.2011

 

Ankündigungen Haushalt Familie, Kinder und Jugend: Kinderbetreuung ausbauen - Familienhilfen stärken – Haushaltszahlen realistisch ver

"Mit diesem Haushalt für Familie, Kinder und Jugend bauen wir die Kinderbetreuung aus und stärken die realistisch veranschlagten Familienhilfen durch die Einbeziehung der Kompetenz vor Ort", betont Dirk Kienscherf, Parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Fraktion, in der heutigen Bürgerschaftsdebatte. Kienscherf stellte neben dem bereits umgesetzten Kita-Sofortpaket mit Gebührensenkung und Abschaffung des Essensgeldes den zum 1. August 2012 kommenden allgemeinen Rechtsanspruch ab dem vollendeten zweiten Lebensjahr heraus: "Wir halten auch hierzu Wort und schaffen mit dem heutigen Haushaltsbeschluss einen bildungs- und integrationspolitisch sehr bedeutenden Schritt." Kienscherf unterstrich, dass vom Rechtsanspruch ab zwei Jahren auch die Kindertagespflege profitieren werde. Mit Blick auf weitere Maßnahmen im Laufe der Legislaturperiode kündigte Kienscherf an: "Wir haben außerdem mit dem Landeselternausschuss – LEA – bereits auch Vereinbarungen zu Gruppengrößen und Förderbedingungen getroffen. Hier geht es um Qualität. Und auch hier werden wir Wort halten.

 

Veröffentlicht am 24.11.2011

 

MITTEndrin.

Im Herzen des Bezirks Hamburg-Mitte - im Stadteil Hamm - bin ich für sie da!
Im Abgeordnetenbüro Hamm-Borgfelde, Schulenbeksweg 8. Weitere Infos unter "Kontakt"

 

Der Rot - Grüne Koalitionsvertrag

 

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 001371817 -

Dirk Kienscherf DIREKT

Der direkte Draht zu mir: 01755724611

 

Präsentation Flüchtlingsunterbringung

 

Die nächsten Termine

Die nächsten Termine

01.07.2019 - 28.07.2019 Sommerpause

Alle Termine

 

Rathaus besuchen

Die Bürgerschaft und das Hamburger Rathaus live und hautnah erleben? Kein Problem. Rufen sie mich einfach an bzw. senden sie mir eine Mail.

HamHamburger Rathaus

 

zum download:

 

Link:

Stromaufwärts an Elbe und Bille: Wohnen und urbane Produktion in HamburgOst

 

Mitglied werden

 

Wetter-Online

Bundes-Nachrichten

17.07.2019 06:10 Erklärung zur Wahl von Ursula von der Leyen zur EU-Kommissionspräsidentin
SPD gratuliert Ursula von der Leyen Die SPD hat Ursula von der Leyen zu ihrer Wahl zur neuen EU-Kommissionspräsidentin gratuliert. Von der Leyen habe „nun die Chance, ein Europa mitzugestalten, das nicht auf nationale Egoismen setzt, sondern auf Zusammenhalt und Einigkeit. Auf diesem Weg wird die SPD sie nach Kräften unterstützen“, so die kommissarischen SPD-Vorsitzenden

10.07.2019 19:29 Unser Plan für gleichwertige Lebensverhältnisse
Die SPD-Bundestagsfraktion sorgt Schritt für Schritt für mehr gesellschaftlichen Zusammenhalt. Mit den Maßnahmen zur Umsetzung der Ergebnisse der Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ verstärken wir unsere Anstrengungen für ein solidarisches Land. Lebenschancen eines Menschen dürfen nicht von der Postleitzahl abhängen. „Herkunft darf nicht über die Zukunft entscheiden. Die SPD-Bundestagsfraktion steht genau dafür: Dass alle Kommunen ihre Kernaufgaben

10.07.2019 18:30 Smart City Modellstandorte ausgewählt
Heute wurden die ersten 13 „Modellvorhaben Smart Cities“ bekanntgegeben. Beworben hatten sich deutschlandweit rund 100 Städte und Gemeinden mit Projektskizzen. „Viele Kommunen sind heute schon Vorreiter in Sachen Digitalisierung. Ob Gera, Solingen oder Wolfsburg – Städte und Gemeinden haben sich inzwischen auf den Weg zur Smart City gemacht. Als Bund unterstützen wir mit dem neuen

04.07.2019 16:28 Ohne motivierten Nachwuchs geht es nicht in der Pflege
Noch immer sind Tausende Pflegestellen unbesetzt. Das ist ein Alarmsignal, sagt die arbeitsmarktpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, und macht Druck, zügig das geplante Gesetz für bessere Löhne in der Pflege zu beschließen. „13.000 neue Pflegestellen in stationären Einrichtungen der Altenpflege wurden im Rahmen des Pflegepersonalstärkungsgesetzes finanziert. Dass laut Berichten noch keine Stelle aus dem Sofortprogramm besetzt ist, ist

02.07.2019 17:32 SPD lehnt Vorschlag von EU-Ratspräsident Donald Tusk ab
Die SPD-Spitze lehnt den Vorschlag der EU-Staats- und Regierungschefs, Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen zur EU-Kommissionspräsidentin zu machen, als nicht überzeugend ab. „Damit würde der Versuch, die Europäische Union zu demokratisieren, ad absurdum geführt“, sagten die drei kommissarischen SPD-Chefs Malu Dreyer, Thorsten Schäfer-Gümbel und Malu Dreyer. Das Statement im Wortlaut.Die Europäische Union (EU) steht vor

01.07.2019 07:48 Es ist gut, dass die Renten in West und Ost steigen
Katja Mast, SPD-Fraktionsvizechefin, macht klar, dass es bei Rentenerhöhungen um mehr als nur Prozentpunkte geht. Es geht um Respekt und Lebensleistung. Sie fordert deshalb mit Nachdruck die Grundrente. „Es ist gut, dass die Renten in West und Ost steigen. Dahinter verbergen sich nicht schlichte Prozentwerte. Im Kern geht es um die Lebensleistung von Menschen, die 

30.06.2019 19:58 Private Seenotrettung darf nicht behindert oder kriminalisiert werden!
Die Kapitänin der Sea-Watch 3 wurde in Italien verhaftet. Frank Schwabe, menschenrechtspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion, kritisiert das scharf und macht deutlich, was jetzt in Europa passieren muss. „Europa muss alles tun, um Menschen zu retten und so schnell wie möglich eine öffentliche Seenotrettung aufbauen. Bis dahin muss private Seenotrettung ermöglicht und nicht behindert oder gar kriminalisiert werden.

Ein Service von websozis.info

 

Aktuelle-Artikel

  • Sommerpause. Vom 01.07-28.07.19 machen wir Sommerpause . ...