Herzlich Willkommen!

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

auf dieser Internetseite können Sie alles über mich und meine Arbeit als Abgeordneter der Hamburgischen Bürgerschaft sowie als Vorsitzender der SPD Hamm-Borgfelde erfahren. Themen sind u.a.: - der Hammer Park - Hamm (ehemals Hamm-Nord, Hamm-Mitte, Hamm-Süd) und Borgfelde, der S-Bahnhof Hasselbrook und vieles andere mehr. Sollten Fragen offen bleiben, können Sie mich gern kontaktieren. Vielen Dank für ihr Interesse!

Vielen Dank

Ihr Dirk Kienscherf

 
 

Topartikel Allgemein 13 Fragen und 13 Antworten zum Bürgerschaftsreferendum

Hamburg hat sich beworben Austragungsort der Olympischen und Paralympischen Sommerspiele 2024 zu werden.

Es ist wichtig, dass Hamburg hinter den Spielen steht. Deshalb soll das Volk in einer Volksbefragung befragt werden, ob Olympia nach Hamburg kommen soll.

Um dies sinnvoll zu gestalten, soll ein Bürgerschaftsreferendum durch Verfassungsänderung der Hamburgischen Landesverfassung beschlossen werden.

Worum es sich bei diesem Referendum handelt, warum es nötig ist und vieles mehr erfahren Sie hier!

Veröffentlicht am 27.05.2015

 

Allgemein Hamburg tritt auf die Mietpreisbremse

Hamburg führt zum 1. Juli die Mietpreisbremse ein, sie wird für die ganze Stadt gelten. Der Senat setzt damit eine Forderung der SPD-Fraktion aus der letzten Legislaturperiode um. Hierzu Dirk Kienscherf, Stadtentwicklungsexperte der SPD-Fraktion: "Das ist für Hamburgs Mieterinnen und Mieter eine außerordentlich gute Nachricht. Wohnen muss auch für Normalverdiener bezahlbar sein. 

Veröffentlicht am 16.06.2015

 

Ankündigungen Rot-Grün beantragt 30 weitere StadtRAD-Stationen

Das erfolgreiche Fahrradverleihsystem "StadtRAD Hamburg" wird deutlich ausgeweitet. Statt der geplanten 40 neuen Stationen sollen auf Initiative der Fraktionen von SPD und Grüne noch in diesem Jahr insgesamt 70 Standorte eingeweiht werden.

Veröffentlicht am 01.06.2015

 

Allgemein Hamburger DOM: Rot-Grün will Bestandsschutz für Fahrgeschäfte bei höchsten Sicherheitsstandards

Eine neue europäische Sicherheitsnorm macht den Betreibern älterer Fahrgeschäfte das Leben schwer. Einzelne Karussellbetreiber stellt die EU-Norm vor einen immensen Prüfaufwand, ohne dass dabei die Sicherheit der Anlagen signifikant erhöht wird. SPD und Grüne wollen deshalb mehr Rechtsklarheit schaffen. Sie fordern in einem Antrag zur heutigen Bürgerschaftssitzung einen Bestandsschutz für ältere Fahrgeschäfte, die bereits hohe Sicherheitsstandards erfüllen.

Veröffentlicht am 01.06.2015

 

Allgemein Referenden schaffen ein Mehr an Demokratie


"Es ist ein richtiger und wichtiger Schritt, dass wir unser bundesweit vorbildliches System direktdemokratischer Beteiligung nun noch um die Möglichkeit der Bürgerschaftsreferenden erweitern", so Dirk Kienscherf, Parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Bürgerschaftsfraktion.

Veröffentlicht am 08.05.2015

 

Ankündigungen 6. Hammer Lauf -Jetzt Anmelden!

Die HT16 begrüßt am 19. April alle Hammerinnen und Hammer, Borgfelderinnen und Borgfelder zum beliebten Volkslauf durch den Thörls Park und den Hammer Park.

Es wird eine ganze Bandbreite von Läufen angeboten werden für Jung und Alt. Der Veranstaltungsort ist das Sportzentrum des HT16 am Sievekingdamm 7, 20535 Hamburg. Der Start und das Ziel befinden sich gegenüber dem Sportzentrum im Thörls Park.

Für weitere Infos und zur Anmeldung besuchen Sie die Seite www.hammer-lauf.de. Meldeschluss ist Montag der 13.April!

Veröffentlicht am 26.03.2015

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

MITTEndrin.

Im Herzen des Bezirks Hamburg-Mitte - im Stadteil Hamm - bin ich für sie da!
Im Abgeordnetenbüro Hamm-Borgfelde, Schulenbeksweg 8. Weitere Infos unter "Kontakt"

 

Der Rot - Grüne Koalitionsvertrag

 

 

Dirk Kienscherf DIREKT

Der direkte Draht zu mir: 01755724611

 

Die nächsten Termine

31.07.2015, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Sprechzeiten meines Büroteams Schulenbeksweg 8, 20535 Hamburg

05.08.2015, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Sprechzeiten meines Büroteams Schulenbeksweg 8, 20535 Hamburg

07.08.2015, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Sprechzeiten meines Büroteams Schulenbeksweg 8, 20535 Hamburg

 

zum download:

 

Link:

Stromaufwärts an Elbe und Bille: Wohnen und urbane Produktion in HamburgOst

 

Rathaus live

Die Bürgerschaft und das Hamburger Rathaus live und haunah erleben? Kein Problem. Rufen sie mich einfach an bzw. senden sie mir eine Mail.

HamHamburger Rathaus

 

Mitglied werden

 

Wetter-Online

Bundes-Nachrichten

20.07.2015 15:27 Interessantes Buchprojekt
Petra Tursky-Hartmann und Dr. Aleksandra Sowa haben sich als Herausgeberinnen eines interessanten Buchprojektes unter dem Titel „Virtueller Ortsverein (VOV) – Die digitale Avantgarde der SPD“ angenommen. Dort berichten Gründungsmitglieder des VOV, eh. Vorstandsmitglieder, Wahlkampf-Mitarbeiter, aktive VOV-Mitglieder, Sprecher des VOV, Förderer und Unterstützer nicht nur über den VOV selbst, sondern auch über ihre „Karriere“ und frühe Erlebnisse

15.06.2015 15:30 Es tut sich was beim WebSoziCMS
In der letzten Zeit hat es einige Neuerungen am WebSoziCMS gegeben, auf die wir aufmerksam machen wollen. Ganz offensichtlich dürfte der Beginn der Modernisierung der Benutzeroberfläche sein. Das sieht man z.B. im Modul Kalender, wo sich nun bei der Eingabe von Daten ein kleiner Ausklappkalender öffnet, mit dessen Hilfe Datumsangaben auch per Mausklick eingegeben

15.05.2015 06:00 Schluss mit der Störerhaftung
Es sagte… „Es bleibt der Diskussion nur zu wünschen, dass endlich Normalität einkehrt und die Tatsache akzeptiert wird, dass es keinen Unterschied zwischen einem kommerziellen Access Provider (wie der Deutschen Telekom) und einem Freifunker gibt, wenn es um die Frage der Einordnung und Haftungsprivilegierungen geht.“ Prof. Dr. Thomas Hoeren (Institut für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht –

13.05.2015 13:58 Beim SoziServer gibt’s was Neues.
Und zwar die „SoziServer Toolbox“. Damit werden euch einige Programme für immer wiederkehrende Fragestellungen rund um euren Internet-Auftritt vorgestellt. Diese Programme werden auf Lauffähigkeit auf dem SoziServer getestet und werden teilweise als kostengünstig gehostete und gewartete Zugänge angeboten. Es ist aber auch in allen Fällen die Installation auf eurem Webspace möglich. Den Anfang der neuen

13.05.2015 07:08 Wie nutzen Blinde das Internet?
Wie nutzt man als Blinder Facebook? Wie schreibt man Mails? Zwar gibt es technische Hilfestellungen – universell nutzbar sind sie aber noch nicht. Mit diesem Thema beschäftigt sich Anna Maria Landgraf bei den Netzpiloten.

13.05.2015 07:00 Netzpolitik als Gesellschaftspolitik
Beim „Netzpolitischen Abend“ am 5. Mai diskutierte die SPD eine sozialdemokratische Haltung zum digitalen Wandel. Streit gab es dabei über die Vorratsdatenspeicherung. Darüber berichtet der Vorwärts

29.04.2015 08:06 Organisiert euch!
Steffen Voß berichtet auf der Seite des Arbeitskreises Digitale Gesellschaft der SPD Schleswig-Holstein über die Ergebnisse seines Workshops „Wie kann die Netz­po­li­tik Ein­fluss in der SPD gewin­nen?“ auf dem SPD-Barcamp #DigitalLEBEN. Als Fazit fordert er, die bisher überall verstreuten Initiativen zu einer schlagkräftigen Arbeitsgemeinschaft in der SPD zu bündeln. –> Zum Text

Ein Service von websozis.info

 

Aktuelle-Artikel